Staatlich akkreditiert

TERMINE ARCHIV

Ende Bewerbungsfrist zum Wintersemester an der FH Münster

01.06.2022 | Fachhochschule Münster

Bewerben Sie sich für den Studiengang BASA-online an der Fachhochschule Münster.

Bewerbungszeitraum zum Wintersemester: 01. April 2022 bis 01. Juni 2022

Alle für die Bewerbung erforderlichen Informationen und Formulare finden Sie im Bewerbungszeitraum auf der folgenden Seite: Bewerbung FH Münster

Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich auf der Seite der Hochschule.

Bewerbung zum Wintersemester an der Fachhochschule Münster

Tag der offenen Tür ASH Berlin

31.05.2022 | ASH Berlin

Am 31. Mai  öffnet die Alice Salomon Hochschule Berlin ihre Türen und lädt Interessierte herzlich ein, die Hochschule kennenzulernen. Die Veranstaltung wird aktuell als Präsenzveranstaltung mit Online-Anteilen geplant.

Ein vielfältiges Programm erwartet Sie, u.a. Infoveranstaltungen, die Vorstellung von spannenden (studentischen) Projekten, Schnupperseminaren sowie Workshops! Weitere Infos folgen zeitnah.

Wann und wo?

Dienstag, 31.05.2022
10 – 18 Uhr
Alice Salomon Hochschule Berlin
Alice-Salomon-Platz 5
12627 Berlin

Informationstage ASH Berlin

Infoveranstaltung am 30.05.2022 HS RheinMain (Wiesbaden)

30.05.2022 | Hochschule RheinMain

Berufstätige, die schon einige Jahre im Feld der Sozialen Arbeit tätig sind, können sich an der Hochschule RheinMain durch das berufsbegleitende Fernstudium BASA-online zum „Bachelor of Arts Soziale Arbeit“ qualifizieren und beruflich weiterentwickeln. Der Fachbereich Sozialwesen lädt alle Interessierten an diesem Studiengang am Montag, 30. Mai 2022 von 18:30 bis 20:30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Die Veranstaltung findet online statt.

Adressatinnen und Adressaten des Studiengangs sind Fachkräfte, zum Beispiel Erzieherinnen und Erzieher, aber auch Quereinsteiger/innen, die im sozialen Bereich tätig sind. Integrierter Bestandteil des Studiums ist die Erlangung der staatlichen Anerkennung als Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin bzw. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge. Das Bachelorstudium dauert insgesamt acht Semester und besteht zu etwa zwei Dritteln aus internetbasierten Selbststudienanteilen (Online-Modulen) und zu rund einem Drittel aus dem Präsenzstudium an der Hochschule RheinMain (zehn Blocktage im Semester).

In der Info-Veranstaltung erhalten Interessierte Informationen zu Struktur und den Inhalten des Studiengangs sowie den Voraussetzungen für die Bewerbung. Zudem besteht die Möglichkeit für Fragen an die Studiengangsleitung, die Studienberatung sowie Studierenden aus dem Studiengang.

Interessierte werden gebeten, sich unter basa-online@hs-rm.de zur Veranstaltung mit ihrer E-Mailadresse zu dieser Veranstaltung anzumelden. An die hierbei genannte Mailadresse senden wir dann kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung einen Link, mit dem sich die Interessierten in die Veranstaltung einwählen können.

Eine Bewerbung mit Studienstart Sommersemester ist ab Ende Mai/Anfang Juni über das Bewerbungsportal der HS RheinMain möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2022.

Informationen zum Studiengang sind abrufbar unter http://www.hs-rm.de/de/fachbereiche/sozialwesen/studiengaenge/soziale-arbeit-basa-online-ba/

In aller Kürze

Montag, 30. Mai 2022
18:30 – 20:30 Uhr
Hochschule RheinMain
online via Webex

Anmeldung unter basa-online@hs-rm.de
Nach Anmeldung erhalten Sie etwa einen Tag vor Veranstaltung den Zugangslink zugesendet.

Informationsveranstaltung Hochschule RheinMain

Vortrag: „Der Krieg in der Ukraine und seine sozialen, politischen und psychologischen Folgen“

29.04.2022 | Fachhochschule Potsdam

Am Freitag, den 29. April 2022, findet von 15 bis 16:30 Uhr an der FH Potsdam der Vortrag „Der Krieg in der Ukraine und seine sozialen, politischen und psychologischen Folgen“ statt. Im Anschluss folgt ein Gespräch mit Marina Chernivsky, Direktorin des Kompetenzzentrums für Prävention und Empowerment und der Beratungsstelle bei antisemitischer Gewalt und Diskriminierung OFEK e.V.

Termin und Ort:
Freitag, 29.4., 15 bis 16:30 Uhr (Haus 3, Raum 106).

Bei großem Interesse wird die Veranstaltung in einem Hörsaal stattfinden. Für die bessere Planung schicken Sie bitte eine kurze Mail (Betreff: Teilnahme Vortrag Chernivsky am 29.2.) an: friederike.lorenz-sinai@fh-potsdam.de

Zur Referentin: Marina Chernivsky ist in Lemberg (Ukraine) geboten und in Israel aufgewachsen. Als Psychologin und Verhaltenswissenschaftlerin forscht sie im Themengebiet Antisemitismus und Diskriminierung, ist Lehrbeauftragte und Bildungsvermittlerin. Sie leitet das Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment und ist Gründerin sowie Geschäftsführerin von OFEK e.V. Bis 2017 war sie Mitglied im Zweiten Unabhängigen Expertenkreis Antisemitismus des Deutschen Bundestages und ist seit 2019 Mitglied im Beratungsgremium des Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus.

Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars „Diversität: Methodische Ansätze in der Sozialen Arbeit“ (BASA-online, Dozent:innen: Gudrun Perko und Friederike Lorenz-Sinai) statt und ist für alle Interessierten geöffnet.

Noch freie Studienplätze an der Hochschule RheinMain

31.03.2022 | Hochschule RheinMain

Bis zum 31. März 2022 besteht noch die Möglichkeit, sich an der Hochschule RheinMain für einen BASA-online-Studienplatz zu bewerben. Die Restplätze werden durch ein Losverfahren vergeben. Alle Infos:

https://www.hs-rm.de/de/studium/studienorientierung/losverfahrenrestplatzvergabe

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an
Astrid Reitz
Hochschule RheinMain | Fachbereich Sozialwesen
tudiengangskoordinatorin Onlinestudiengänge BASA-online/maps
Tel.: +49 (0) 611 9495-1327
Sprechzeiten: Di. 15:00-17:00 Uhr | Mi. 14.00-16.00 Uhr | nach Vereinbarung
E-Mail: astrid.reitz@hs-rm.de 

Infoveranstaltung am 18.03.22 FH Münster

18.03.2022 | Fachhochschule Münster

Auf dieser Veranstaltung werden Sie umfassend zu dem Studium, den Zugangsvoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren informiert. Sie haben zudem Gelegenheit, Fragen an die Verantwortlichen des Studiengangs zu richten.

Wann und wo?

Freitag, 18. März 2022
16.00 – 18.00 Uhr
Online – Infos auf www.basa-muenster.de

Bewerbungsfrist 1. April – 1. Juni 2022

Informationsveranstaltung Fachhochschule Münster

Ringvorlesung am 10.02.2022 / Hochschule RheinMain

10.02.2022 | Hochschule RheinMain

„Kritische Soziale Arbeit – Soziale Arbeit eine politische Profession?“ – diese digitale Vorlesung hält am 10. Februar 2022 Prof. Dr. Elke Schimpf, Evangelische Hochschule Darmstadt.

Eingebettet ist der Vortrag in den Rahmen einer Ringvorlesung zum Thema „Historische und aktuelle Perspektiven zu Beruf und Profession Sozialer Arbeit“. Die Ringvorlesung wird von der Hochschule RheinMain veranstaltet.

Donnerstag, 15:45-17:15 Uhr

https://hs-rm.webex.com/hs-rm/j.php?MTID=m02d1903c975d61fe693a5cdead254267
Meeting-Kennnummer: 2734 649 4841
Passwort:sC3JMa2XT32

Hier gibt es den Flyer zum Download.

Ringvorlesung am 03.02.2022 / Hochschule RheinMain

03.02.2022 | Hochschule RheinMain

„Historische Perspektiven von Arbeit und Erwerbslosigkeit und Implikationen für die Soziale Arbeit“ – diese digitale Vorlesung hält am 3. Februar 2022 Dr. des. Wiebke Dierkes von der Universität Marburg.

Eingebettet ist der Vortrag in den Rahmen einer Ringvorlesung zum Thema „Historische und aktuelle Perspektiven zu Beruf und Profession Sozialer Arbeit“. Die Ringvorlesung wird von der Hochschule RheinMain veranstaltet.

Donnerstag, 15:45-17:15 Uhr

https://hs-rm.webex.com/hs-rm/j.php?MTID=m02d1903c975d61fe693a5cdead254267
Meeting-Kennnummer: 2734 649 4841
Passwort:sC3JMa2XT32

Hier gibt es den Flyer zum Download.

Ringvorlesung am 20.01.2022 / Hochschule RheinMain

20.01.2022 | Hochschule RheinMain

„Facetten Jüdischer Wohlfahrt“ – diese digitale Vorlesung halten am 20. Januar 2022 Prof. Dr. Gerd Stecklina, von der Hochschule München und Prof. Dr. Sabine Hering von der Universität Siegen.

Eingebettet ist der Vortrag in den Rahmen einer Ringvorlesung zum Thema „Historische und aktuelle Perspektiven zu Beruf und Profession Sozialer Arbeit“. Die Ringvorlesung wird von der Hochschule RheinMain veranstaltet.

Donnerstag, 15:45-17:15 Uhr

https://hs-rm.webex.com/hs-rm/j.php?MTID=m02d1903c975d61fe693a5cdead254267
Meeting-Kennnummer: 2734 649 4841
Passwort:sC3JMa2XT32

Hier gibt es den Flyer zum Download.

Ende Bewerbungsfrist zum Sommersemester an der ASH

15.01.2022 | ASH Berlin

Bewerben Sie sich für den Studiengang BASA-online an der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Bewerbungszeitraum zum Sommersemester: 01. Dezember 2021 bis 15. Januar 2022

Alle für die Bewerbung erforderlichen Informationen und Formulare finden Sie im Bewerbungszeitraum auf der folgenden Seite: Bewerbung ASH

Bewerbung zum Sommersemester an der ASH Berlin

Ende Bewerbungsfrist zum Sommersemester an der HS Koblenz

15.01.2022 | Hochschule Koblenz

Bewerben Sie sich für den Studiengang BASA-online an der Hochschule Koblenz.

Bewerbungszeitraum zum Sommersemester: 02. November 2021 bis 15. Januar 2022

Alle für die Bewerbung erforderlichen Informationen und Formulare finden Sie im Bewerbungszeitraum auf der folgenden Seite: Bewerbung HS Koblenz

Bewerbung zum Sommersemester an der Hochschule Koblenz

Ringvorlesung am 13.01.2022 / Hochschule RheinMain

13.01.2022 | Hochschule RheinMain

„Alice Salomon, Mary Richmond Jane Addams und deren Beitrag zur Professionalisierung und Systembildung Sozialer Arbeit“ – diese digitale Vorlesung hält am 13. Januar 2022 Prof. Dr. Rita Braches-Chyrek von der Universität Bamberg.

Eingebettet ist der Vortrag in den Rahmen einer Ringvorlesung zum Thema „Historische und aktuelle Perspektiven zu Beruf und Profession Sozialer Arbeit“. Die Ringvorlesung wird von der Hochschule RheinMain veranstaltet.

Donnerstag, 15:45-17:15 Uhr

https://hs-rm.webex.com/hs-rm/j.php?MTID=m02d1903c975d61fe693a5cdead254267
Meeting-Kennnummer: 2734 649 4841
Passwort:sC3JMa2XT32

Hier gibt es den Flyer zum Download.

Ringvorlesung am 16.12.2021 / Hochschule RheinMain

16.12.2021 | Hochschule RheinMain

„Paradoxien der Normalisierung (in) der Sozialen Arbeit“ – diese digitale Vorlesung hält am 16. Dezember 2021 Prof. Dr. Bettina Hünersdorf von der Universität Halle-Wittenberg

Eingebettet ist der Vortrag in den Rahmen einer Ringvorlesung zum Thema „Historische und aktuelle Perspektiven zu Beruf und Profession Sozialer Arbeit“. Die Ringvorlesung wird von der Hochschule RheinMain veranstaltet.

Donnerstag, 15:45-17:15 Uhr

https://hs-rm.webex.com/hs-rm/j.php?MTID=m02d1903c975d61fe693a5cdead254267
Meeting-Kennnummer: 2734 649 4841
Passwort:sC3JMa2XT32

Hier gibt es den Flyer zum Download.

Ende Bewerbungsfrist zum Sommersemester an der FH Münster

15.12.2021 | Fachhochschule Münster

Bewerben Sie sich für den Studiengang BASA-online an der Fachhochschule Münster.

Bewerbungszeitraum zum Sommersemester: 15. Oktober 2021 bis 15. Dezember 2021

Alle für die Bewerbung erforderlichen Informationen und Formulare finden Sie im Bewerbungszeitraum auf der folgenden Seite: Bewerbung FH Münster

Bewerbung zum Sommersemester an der Fachhochschule Münster

Ringvorlesung am 09.12.2021 / Hochschule RheinMain

09.12.2021 | Hochschule RheinMain

„Akademisierung Sozialer Arbeit – Berufsgeschichte von der Mütterlichkeit zur professionellen Sozialen Arbeit“ – diese digitale Vorlesung hält am 9. Dezember 2021 Prof. Dr. Elke Kruse von der Hochschule Düsseldorf.

Eingebettet ist der Vortrag in den Rahmen einer Ringvorlesung zum Thema „Historische und aktuelle Perspektiven zu Beruf und Profession Sozialer Arbeit“. Die Ringvorlesung wird von der Hochschule RheinMain veranstaltet.

Donnerstag, 15:45-17:15 Uhr

https://hs-rm.webex.com/hs-rm/j.php?MTID=m02d1903c975d61fe693a5cdead254267
Meeting-Kennnummer: 2734 649 4841
Passwort:sC3JMa2XT32

Hier gibt es den Flyer zum Download.

Infoveranstaltung am 04.12.2021 / Fachhochschule Fulda

04.12.2021 | Hochschule Fulda

Sie haben Interesse an unserem berufsbegleitenden Online-Studiengang B.A. Soziale Arbeit (BASA-online) an der Fachhochschule Fulda? Dann freuen wir uns, Sie bei unserer diesjährigen Informationsveranstaltung begrüßen zu dürfen!

Termin: Samstag, 4. Dezember 2021 von 11.30 – 13 Uhr

Die Veranstaltung findet  online über das Videokonferenzsystem Webex statt. Klicken Sie dazu einfach auf diesen Link: https://hs-fulda.webex.com/join/petra.gromann

Bei Fragen zum Termin und zum Studiengang können Sie sich an die Studiengangskoordinatorin Michaela Leibold wenden.

Alle Infos: www.hs-fulda.de

Infoveranstaltung am 02.12.2021 / Hochschule RheinMain

02.12.2021 | Hochschule RheinMain

Die nächste Informationsveranstaltung für den Studiengang Soziale Arbeit BASA-online (B.A.) findet am Donnerstag, den 2. Dezember 2021 ab 18:30 Uhr online über das Videokonferenztool WebEx statt.

Der Fachbereich Sozialwesen der Hochschule RheinMain lädt alle Interessierten an diesem Studiengang herzlich zu dieser Veranstaltung ein! Sie erhalten hier Informationen zu Struktur und den Inhalten des Studiengangs sowie den Voraussetzungen für Ihre Bewerbung. Zudem besteht die Möglichkeit für Fragen an das Studienbüro, die Studiengangsleitung sowie an Studierende aus dem Studiengang.

Bitte melden Sie sich unter basa-online@hs-rm.de mit Ihrer E-Mailadresse zu dieser Veranstaltung an. An die hierbei genannte Mailadresse senden wir dann kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung einen Link, mit dem Sie sich in die Veranstaltung einwählen können.

Eine Bewerbung mit Studienstart zum Sommersemester 2022 ist voraussichtlich ab Anfang Dezember 2021 über das Bewerbungsportal der HS RheinMain möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2022.

Alle Infos gibt es hier.

Ringvorlesung am 02.12.2021 / Hochschule RheinMain

02.12.2021 | Hochschule RheinMain

„Beiträge der Pionier*innen Sozialer Arbeit zu Etablierung einer kasuistisch, rekonstruktiven Profession Sozialer Arbeit“ – diese digitale Vorlesung hält am 2. Dezember 2021 Prof. Dr. Ingrid Miethe von der Universität Gießen.

Eingebettet ist der Vortrag in den Rahmen einer Ringvorlesung zum Thema „Historische und aktuelle Perspektiven zu Beruf und Profession Sozialer Arbeit“. Die Ringvorlesung wird von der Hochschule RheinMain veranstaltet.

Donnerstag, 15:45-17:15 Uhr

https://hs-rm.webex.com/hs-rm/j.php?MTID=m02d1903c975d61fe693a5cdead254267
Meeting-Kennnummer: 2734 649 4841
Passwort:sC3JMa2XT32

Hier gibt es den Flyer zum Download.

Infoveranstaltung am 18.11.2021 / Hochschule Koblenz

18.11.2021 | Hochschule Koblenz

Die nächste Informationsveranstaltung für den Studiengang Soziale Arbeit BASA-online (B.A.) an der Hochschule Koblenz findet am 18. November 2021, um 17:30 Uhr virtuell via Zoom statt.

Zoom-Meeting beitreten
https://hs-koblenz-de.zoom.us/j/65423909321?pwd=UzdQNVhXVitJVHhTSm5WckFzQ3lOdz09

Meeting-ID: 654 2390 9321
Kenncode: 896693

Weitere Infos gibt es hier.

Der Fachbereich Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz lädt alle Interessierten an diesem Studiengang herzlich zu dieser Veranstaltung ein!

Der Studiengang BASA-online richtet sich an Praktiker/-innen in Berufsfeldern der Sozialen Arbeit mit dem Ziel einer Nach- oder Höherqualifizierung, bzw. einer Erleichterung des Wiedereinstiegs nach einer Familienphase.

Das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren wird über das Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (zfh) abgewickelt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Zulassung und Bewerbung direkt an die dortigen KollegInnen: www.zfh.de

Infoveranstaltung am 15.10.2021 / Fachhochschule Münster

15.10.2021 | Fachhochschule Münster

Eine Infoveranstaltung (Präsenz & Online) für den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit (BASA-online) am Standort Münster findet am Freitag, den 15. Oktober 2021 von 16 bis 18 Uhr statt.

Auf dieser Veranstaltung informieren wir Sie umfassend zu dem Studium, den Zugangsvoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren. Sie haben zudem Gelegenheit, Fragen an die Verantwortlichen des Studiengangs zu richten. Die Info-Veranstaltung wird hybrid (Präsenz/Online) angeboten. Für die Online-Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Für die Präsenzteilnahme an der FH Münster melden Sie sich bitte unter basa-online@fh-muenster.de an.

Alle Infos: www.fh-muenster.de

Infoveranstaltung am 04.06.2021 / Fachhochschule Potsdam

04.06.2021 | Fachhochschule Potsdam

Eine Online-Infoveranstaltung für den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit (BASA-online) findet am Freitag, den 04. 06. 2021, um 15:00 Uhr, online in Form eines Webinars statt.

Der Fachbereich Sozial- und Bildungswissenschaften der Fachhochschule Potsdam lädt alle Interessierten an diesem Studiengang herzlich zu dieser Veranstaltung ein!

Sie erhalten hier Informationen zu Struktur und den Inhalten des Studiengangs sowie den Voraussetzungen für Ihre Bewerbung. Zudem besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen an das Studienbüro, die Studiengangsleitung sowie an Studierende aus dem Studiengang.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Hier geht es zum Programm:

https://www.fh-potsdam.de/studieren/information-beratung/studienorientierung/angebote-studieninteressierte/infotage/040621-sozial-und-bildungswissenschaften/

Bewerbung zum Sommersemester an der Fachhochschule Potsdam

Stellenausschreibung: Marketing und Öffentlichkeitsarbeit im Verbund BASA-online/maps

25.04.2021 | Allgemein | Fachhochschule Potsdam

Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in (w/m/d) für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit im Verbund BASA-online/maps

Der BASA-online-Verbund bietet für den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit eine interessante Beschäftigungsmöglichkeit. Interesse an einer neuen Herausforderung?

Bewerbungsschluss: 25. April 2021

Alle Details gibt es hier.

Virtuelle Sprechstunde am 16.04.2021 HS München

16.04.2021 | Hochschule München

Im Rahmen des virtuellen Studieninfotages bietet der Fachbereich speziell für BASA-online- Studieninteressierte für den Standort München eine virtuelle Sprechstunde am Freitag, 16.4. in der Zeit von 13 bis 15 Uhr an.

Der Link zur Sprechstunde ist hierüber erreichbar.

Der Online-Bachelorstudiengang Soziale Arbeit BASA-online richtet sich besonders an Personen, die im Bereich der Sozialen Arbeit tätig sind, jedoch noch keinen akademischen Grad erworben haben. Sie bekommen die Möglichkeit, ihre theoretischen und methodischen Kenntnisse zu erweitern und weitere fachwissenschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen zu erwerben bzw. sich auf Anleitungsfunktionen in der Berufspraxis vorzubereiten. Der Studiengang findet im Rahmen des Hochschulverbundes BASA-online statt.

 

Ende Bewerbungsfrist zum Sommersemester an der HS RheinMain

15.01.2021 | Hochschule RheinMain

Bewerben Sie sich für den Studiengang BASA-online an der Hochschule RheinMain (Wiesbaden).

Bewerbungszeitraum zum Sommersemester: 15. Dezember 2020 bis 15. Januar 2021

Alle für die Bewerbung erforderlichen Informationen und Formulare finden Sie im Bewerbungszeitraum auf der folgenden Seite: Bewerbung HS RheinMain

Bewerbung zum Sommersemester an der Hochschule RheinMain

Infoveranstaltung am 05.12.2020 HS Fulda

05.12.2020 | Hochschule Fulda

Ein Angebot für Studieninteressierte, die sich zu dem Studium, den Zugangsvoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren umfassend informieren möchten. Die Verantwortlichen des Studiengangs stehen im Anschluss an diese Veranstaltung auch für individuelle Fragen zur Verfügung.

Wann und wo?

Samstag, 05.12.2020
11:00 – 12:30 Uhr
Hochschule Fulda
Leipziger Str. 123,
36037 Fulda
Gebäude 21, Raum 023

PDF (686 KB)

Informationsveranstaltung Hochschule Fulda

Infoveranstaltung am 13.02.20 HS Koblenz

13.02.2020 | Hochschule Koblenz
Auf der Infoveranstaltung erhalten Sie Hinweise zum Studium, den Zugangsvoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren an der Hochschule Koblenz. Nach allgemeinen Informationen zum Studiengang  haben Sie anschließend die Möglichkeit Ihre Fragen zum Bewerbungsverfahren direkt den Kolleg*Innen des Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (zfh) zu stellen und sich eventuell mit Studierenden aus dem BASA-online Studium auszutauschen.
Um Anmeldung wird gebeten unter: Anmeldung Infoveranstaltung
Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

 

Wann und wo?

Donnerstag, 13. Februar 2020
15.00 Uhr
Hochschule Koblenz
Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz
Raum wird ausgeschildert

Infoveranstaltung Hochschule Koblenz

Fachtag Herausforderung Digitalisierung: Erfahrungen – Impulse – Ideen

28.01.2019 | ASH Berlin

Der Studiengang BASA-online lädt in Kooperation mit dem BASA-online-Hochschulverbund zum Fachtag „HERAUSFORDERUNG DIGITALISIERUNG“ ein.

Die Digitalisierung verändert die Soziale Arbeit in Lehre, Forschung und Praxis. Bislang werden im Kontext der Hochschulen (als Lehr- und Lernorte) überwiegend die technischen und infrastrukturellen Aspekte der Digitalisierung thematisiert. Der Fachtag Herausforderung Digitalisierung wendet sich den didaktischen und methodischen Herausforderungen zu, die mit der Digitalisierung von Studium und Lehre der Sozialen Arbeit verbunden sind.

Derzeit verändern sich sowohl die Arbeitsbedingungen der Sozialen Arbeit als auch die Lebenswelten der Klient*innen durch den Einsatz digitaler Medien fundamental. Diese Entwicklung ist mit zahlreichen Fragen verbunden: Wie sind Disziplin und Profession der Sozialen Arbeit auf die digitale Gesellschaft vorbereitet? Welche professionellen Strategien im Umgang mit digitalisierten Lebens- und Arbeitswelten sind notwendig? Wie verändert sich das Qualifikations- und Kompetenzprofil der Sozialen Arbeit durch Prozesse der Digitalisierung?

In Studienprogrammen der Sozialen Arbeit hat die Digitalisierung bereits Einzug gehalten. Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Soziale Arbeit online (BASA-online) wird in Kooperation mit dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund seit 2003 an insgesamt sieben Hochschulen angeboten. Es konnten in den vergangenen Jahren umfangreiche Erfahrungen in der digitalen Lehre gesammelt werden. Aber auch hier stellen sich neue Fragen: Welchen Beitrag können berufsbegleitende Online-Studiengänge bei der partizipativen und demokratischen Gestaltung der Digitalisierung für Studium, Lehre und Praxis leisten? Welche Fragen müssen beantwortet werden, wenn die Herausforderung, die Perspektiven und Erwartungen der Klient*innen zu berücksichtigen, angenommen wird?

Der Fachtag Herausforderung Digitalisierung des Studiengangs BASA-online an der ASH Berlin richtet sich an Lehrende, Studierende, Alumni, Mitarbeiter*innen von Hochschulen und Kolleg*innen aus der Praxis. Ziel ist es, die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung von Lehre und Studium der Sozialen Arbeit in den Blick zu nehmen und neue Impulse für curriculare, didaktische und methodische Innovationen zu setzen.

Wann und Wo?

28.01.2019
10.00 bis 16.00 Uhr
Alice Salomon Hochschule Berlin, Audimax

Bitte melden Sie sich für den Fachtag über das Anmeldeformular an.

Flyer zum Fachtag